+49 6081 58600 •
With respect for your time

Pausenabzug mit einer Zeiterfassungssoftware verwalten

 

 

30 Minuten – länger ist die durchschnittliche Pause deutscher Arbeitnehmer nicht. Doch welche Pausenregelung ist gesetzlich vorgeschrieben? Und wie erfasst man Pausen in einer Zeiterfassungs-Software richtig? Ab welcher Arbeitszeit ist eine Pause Pflicht? Automatischer Pausenabzug oder Stempeln durch die Mitarbeiter – welche Möglichkeiten bietet eine Online-Pausenerfassung?

Continue reading “Pausenabzug mit einer Zeiterfassungssoftware verwalten” »

Urlaubsplanung & Urlaubsverwaltung – online oder mit Excel?

Urlaubsplanung für kleine Unternehmen – ist Excel geeignet?

Die Verwaltung von Urlaubstagen ist eine zeitintensive Aufgabe. Viele Unternehmen erledigen die Urlaubsplanung und Urlaubsverwaltung mit Microsoft Excel. Doch die Betriebe wissen nicht, dass es komfortable und günstige Alternativen gibt. Sollen sie dennoch an Excel festhalten?

Continue reading “Urlaubsplanung & Urlaubsverwaltung – online oder mit Excel?” »

Terminal inklusive Zeiterfassungssoftware

 

 

Komplettlösung zur Zeiterfassung   –  Zeiterfassungsterminal inklusive Zeiterfassungssoftware

Das Komplettpaket von Zeiterfassungsterminal und Zeiterfassungssoftware bringt Ihre Zeiterfassung zügig an den Start. Alle Zeiten können zentral an verschiedenen Standorten erfasst und dezentral ausgewertet werden. Mit unserer Komplettlösung ist alles möglich. Das TimO Terminal ist eine überzeugende Möglichkeit der Zeiterfassung für fünf, zwanzig, hundert oder mehr Mitarbeiter. In Verbindung mit der webbasierten Zeiterfassungssoftware erfüllt die Komplettlösung alle Anforderungen einer modernen Personalzeiterfassung. Eine unschlagbare Kombination! Erfahren Sie hier mehr über die Vorteile, die Ihnen die Kombination von Terminal und Software zur Zeiterfassung bietet.

Continue reading “Terminal inklusive Zeiterfassungssoftware” »

Drei Strategien damit Ihr Projekt nicht scheitert

 

Gründe für das Scheitern von Projekten – Gotthard-Tunnel versus neuer Berliner Flughafen

Ob Maschinenbau, Automobil Industrie, IT Software Entwicklung oder Bauvorhaben der öffentlichen Hand überall kämpfen Projektleiter um erfolgreiche Ergebnisse. Projektmanagement durchdringt auch unser privates Leben. Der Bau des Eigenheimes, das Organisieren eines Geburtstagsjubiläums oder die Planung einer Urlaubsreise nach Skandinavien. Sie alle besitzen die Merkmale, die ein Projekt charakterisieren. Ein Projekt ist zeitlich begrenzt und besitzt immer ein Anfang und ein Ende. Es ist einzigartig, innovativ, komplex und bedarf aufgrund seiner Schwierigkeit meist ein gesondertes Projektmanagement.

Continue reading “Drei Strategien damit Ihr Projekt nicht scheitert” »

Pufferzeiten im Projekt – Warum sind sie so wichtig?

 

Plant der Projektleiter zeitliche Puffer, so handelt er vorausschauend. Er akzeptiert die Erkenntnis: Überraschungen gehören zum Projekt wie das Gantt Chart zur Projektverwaltung. Also bereitet er sich vor. Dabei nutzt er professionelle Projekt-Software, die ihn bei der Projektverwaltung unterstützt. Continue reading “Pufferzeiten im Projekt – Warum sind sie so wichtig?” »

Zeiterfassungssysteme für die Projektzeiterfassung in Echtzeit

Zeiterfassungssysteme für Projekte und Kundenaufträge

Zeiterfassungssysteme für Projekte und Kundenaufträge

Ein Zeiterfassungssystem wird heutzutage in vielen Projekten eingesetzt. An der Schnittstelle zwischen Projektcontrolling bzw. –steuerung sowie Personalverwaltung und IT-Unterstützung angesiedelt, ist ein effizientes System in komplexen Projekten fast schon ein Muss. Die Zeiterfassung ist aus vielen Gründen heraus wichtig.

Continue reading “Zeiterfassungssysteme für die Projektzeiterfassung in Echtzeit” »

Mindestlohn steigt im Januar auf 8,84 €

 

Dokumentationspflicht der Personalzeiten bei Minijobs bleibt

Der gesetzliche Mindestlohn wurde am 1. Januar 2017 um 34 Cent erhöht. Er stieg von 8,5o auf 8,84 Euro. Dies entschied im Juni 2016 das Kabinett in Berlin. „Für viele Minijobber und Arbeitnehmer ist die Erhöhung des Mindestlohns eine erfreuliche Nachricht“, erklärt TimO-Geschäftsführer David Kadiri. „Für die Arbeitgeber bedeuten die gesetzlichen Vorschriften weiterhin zusätzlichen Aufwand, um die gesetzlichen Vorgaben zu erfüllen.“

Hier weiterlesen: Mindestlohn steigt – Dokumentationspflicht bleibt

Reformationstag – Feiertag in TimO Software verfügbar

Reformationstag

Im Jahr 2017 wird der Reformationstag am 31. Oktober erstmalig im gesamten deutschen Bundesgebiet zu einem Feiertag. Darauf haben sich alle Bundesländer geeinigt. Der Grund für den einmaligen arbeitsfreien Tag liegt in der Feier des 500-jährigen Jubiläums des Thesenanschlags durch Martin Luther.

Continue reading “Reformationstag – Feiertag in TimO Software verfügbar” »

Welche Qualifikationen und Tools braucht ein Projektmanager?

qualifikation_projektmanager

 

Ein guter Projektmanager ist im Grunde eine gesunde Mischung aus verschiedenen Aspekten: Er ist rational (und emotional) intelligent, weiß also Situationen, Herausforderungen und Menschen gut einzuschätzen. Er kann seine Leute motivieren, nach Innen und Außen gleichermaßen angemessen kommunizieren und versteht genug von Zahlen und Technik, um mit beidem adäquat umzugehen. Oder im Detail:

Continue reading “Welche Qualifikationen und Tools braucht ein Projektmanager?” »

Die Earned Value Methode – warum ist sie so wichtig für das Projektmanagement?

Die Earned Value Methode im Projektmanagement

 

Die Earned Value Methode ist eine erprobte und zuverlässige Methode innerhalb des Projekt Controlling und meint im Grunde eine projektbegleitende Kostenverfolgung. In Lehrbüchern zum Projektmanagement ist sie neben dem schon genannten Begriff auch als Fertigstellungswertmethode oder als Arbeitswertanalyse bekannt. Was sich hinter dieser Methode verbirgt und weshalb sie für modernes Projektmanagement quasi unverzichtbar ist, soll der folgende Artikel darzustellen helfen.

Erst kamen Termine, dann die Kosten

Kurz nachdem innerhalb des Projektmanagements die Terminplanungsmethoden der Netzplantechnik und der Projektstrukturplan Einzug gehalten hatten, wurde überlegt, auch die laufende Kostenkontrolle mit dieser Technik zu verknüpfen. Man begann also Kostenplanwerte in einer linear dargestellten Zeitachse an verschiedenen Zeitpunkten (Meilensteine) mit dem Ist-Wert zu vergleichen. Dies war der Beginn der Earned Value Methode.

Continue reading “Die Earned Value Methode – warum ist sie so wichtig für das Projektmanagement?” »