+49 6081 58600 •
With respect for your time



Standortunabhängiges Projektmanagement mit TimO®

[ws] produktentwicklung steuert Projekte mit der Softwarelösung der TimO - Time Management Office GmbH


Auf der Suche nach einer einfach handhabbaren Software zur Projektsteuerung, Projektzeiterfassung und Projektabrechnung fiel die Wahl von der [ws] produktentwicklung auf die TimO-Projektmanagement Software.



Anwender

Die [ws] produktentwicklung beschäftigt sich seit 2002 mit integrativer Produktentwicklung und ist seitdem auf 25 Mitarbeiter gewachsen. Wir erarbeiten in Zusammenarbeit mit unseren Kunden kreative Konstruktions- und Designlösungen von der Produktidee bis zum Prototyp und begleiten die Einführung in die Produktion. Durch das Branchenübergreifende Know How entstehen verblüffend einfache, interessante und wirtschaftliche Produktkonzepte. Das Tochterunternehmen InnoLab-Ruhr ist über TimO miteingebunden.

Ausgangssituation

Durch die stetig wachsende Zahl der Mitarbeiter und die umso schneller wachsende Anzahl an aktiven Projekten, wurde ein transparentes Tool zur Projektplanung, Budgetierung und Leistungserfassung erforderlich.

Aufgabenstellung

Ziel war, die gesamte Prozesskette des Projektes von Planung, Budgetierung, Kommunikation bis zur Abrechnung in einem einfachen Projekttool zu ermöglichen. Zusätzlich sollten die Projekt- und Abwesenheitszeiten aller Mitarbeiter zentralisiert werden.

Lösung

Durch eingehender Recherche nach webbasierten Projektmanagement - Tools fiel die Wahl schnell auf TimO, da die Funktionen Flexibilität aufweisen, die in unserer Projektlandschaft bei schnell wechselnden Aufgaben notwendig sind.

Umsetzung

Nach Einführung der Projektplanung und Zeiterfassung entwickelte sich TimO immer weiter zum führenden Instrument unserer betrieblichen Planung. Eine eintägige Schulung reichte vollkommen aus.

Nutzen für den Kunden

  • transparente Projektplanung und –steuerung
  • gemeinsames Arbeiten zwischen verbundenen Unternehmen
  • Leistungsnachweise der Mitarbeiter immer aktuell und abrufbar
  • übersichtliche Kundenverwaltung mit CRM-Funktionalität
  • Standortungebunden
  • übersichtliche Datenauswertungen
  • ausgezeichnetes SUPPORT, wenn mal eine Frage offen bleibt!

Abbildung: Beispiel Zeitauswertung mit der Projektmanagementsoftware TimO®

„Seit Mitte 2014 arbeiten wir mit TimO. Als Dienstleister für Produktentwicklung sind wir dadurch in der Lage eine Vielzahl von Projekten parallel mit wechselnden Mitarbeitern zu planen, steuern und verwalten. Durch die Standortunabhängigkeit sind wir im Stammhaus jederzeit über den Bearbeitungsstand der einzelnen Projekte informiert. Spezielle Anpassungswünsche werden unkompliziert und schnell durch das TimO-Team umgesetzt.“


Wolfram Schmidt
[ws] produktentwicklung GmbH & Co. KG
Download

Standortunabhängiges Projektmanagement mit TimO®

Autforce Automations GmbH steuert ihre Projekte mit der Softwarelösung der TimO® - Time Management Office GmbH


Nachdem unser bisheriges System unseren Anforderungen nicht mehr gewachsen war, haben wir uns auf die Suche nach einem neuen System gemacht. Schlussendlich fiel die Wahl zugunsten von TimO® , das Komplettpaket hat uns von Anfang an überzeugt und die Unterstützung bei der Einführung war hervorragend.



Anwender

AUTFORCE Automations GmbH mit Sitz in Lebring (Österreich) beschäftigt rund 35 Mitarbeiter im Bereich der Platzhalter Industrieanlagenautomation. Das Kerngebiet ist die Steuerung und Datenerfassung von Produktionsmaschinen und Logo Kunde Prüfanlagen. Die Branchenkenntnisse sind aufgrund der jahrelangen Erfahrung umfassend und reichen von Automotive bis Glas, Stahl und vielen weiteren. Mit unserem MES – Produkt AUTFACTORY Dufour wird auch das aktuelle Schlagwort Industrie 4.0 seit 2006 abgedeckt.

Ausgangssituation

Ablöse des in die Jahre gekommene Vorgängerprodukt, hier waren seitens des Anbieters keine neuen Entwicklungen erkennbar.

Aufgabenstellung

Zusammenführung von mehreren Einzellösungen wie das Ticketsystem, die Ressourcenplanung, die Zeiterfassung und die Reisekostenabrechnung in einem Produkt. Erfassung der Fertigstellungsgrade der einzelnen Arbeitspakete (Vorgänge).

Lösung

Auf Basis der Hauptanforderungen wurden fünf Systeme getestet und evaluiert. Jedes System für sich hatte Funktionen die perfekt abgebildet wurden, aber gleichzeitig zeigten sich ganzheitlich große Schwächen die einem Einsatz entgegenstanden.

Umsetzung

Die Einführung wurde mit fünf Mitarbeitern parallel zur Verwendung mit dem bisherigen System gestartet. Hier hat sich auch der professionelle und kompetente Support seitens TimO® gezeigt. Es wurden unbüro-
kratisch und auf kurzem Wege die Herausforderungen gelöst.
Als besonders hilfreich hat sich hier das Ticketsystem erwiesen, hiermit war eine einfache Definition und Verfolgung der offenen Punkte, bei gleichzeitig ungestörter Arbeit möglich.

Nutzen für den Kunden

Einfache und betreute Einführung ohne hohen Aufwand, geringer Schulungsbedarf durch logische und einfache Bedienung der Oberfläche. Einsatz des Produktes ohne Clientinstallation. Einfache Anpassungen an die firmenspezifischen Anforderungen runden das Produkt ab.

Abbildung: Beispiel Zeitauswertung mit der Projektmanagementsoftware TimO®

"Wir haben TimO® seit Jänner 2014 im Einsatz und können das Produkt nur weiterempfehlen. Die ständige Weiterentwicklung, teils auf unseren Wunsch, des Produkts ermöglicht uns unsere internen Prozesse zu verbessern und zeigt die Flexibilität vom Produkt und des Unternehmens TimO®. Kundenorientierung und Zufriedenheit die gelebt wird".


Oliver Hohnhold, CEO
AUTFORCE Automations GmbH
Download




Standortunabhängiges Projektmanagement mit TimO®

Planon GmbH steuert ihre Projekte mit der Softwarelösung der TimO® - Time Management Office GmbH


Auf der Suche nach einer einfachen, webbasierten und vor allem anpassungsfähigen Projektmanagement Software fiel die Wahl der Planon GmbH auf die Software TimO®. Durch die Einführung konnte die Effektivität und Transparenz bei der Durchführung des Projektcontrolling deutlich gesteigert werden.



Anwender

Planon begann in den Niederlanden 1984 mit der Entwicklung von Software in den Bereichen Facility Management und Real Estate. Seit dieser Zeit hat das Unternehmen eine breite Palette von Lösungen und Services entwickelt, die ihre Kunden bei der Optimierung aller Prozesse im Facility und Real Estate Management unterstützen. Planon ist weltweit aktiv, unterhält Niederlassungen in 7 Ländern und beschäftigt inzwischen über 300 Mitarbeiter weltweit.

Ausgangssituation

Das starke Wachstum des Unternehmens und das stetig komplexer werdende Projektportfolio konnten mit herkömmlichen Mitteln nicht mehr effizient gesteuert werden. Das Team der Planon GmbH entschied sich daher für die Implementierung einer professionellen Softwarelösung.

Aufgabenstellung

Ziel war es, ein System bereit zu stellen, mit dem sich die interne Zeiterfassung einfach und schnell durchführen lässt. Zudem sollte auch die Abrechnung externer Projekte gegenüber den Kunden der Planon GmbH transparent und nachvollziehbar möglich sein.
Auswertungen zu Projektfortschritt und Abrechnungsstand, sowie Ermittlung von Benchmarks zur internen Perfomancemessung waren weitere Anforderungen, die abgedeckt werden sollten.

Lösung

Auf Basis eines gewichteten Anforderungskataloges wurden mehrere Softwarelösungen verglichen.Insgesamt wurden der Großteil, der im Katalog beschrieben Anforderungen von den TimO®-Funktionalitäten abgedeckt. Es folgte eine umfassende Produktvorstellung durch den Hersteller, bei der explizit auf die aktuelle Problemstellung eingegangen wurde.Die Entscheidung für das webbasierte Projektmanagement-Tool TimO® konnte somit schnell getroffen werden.

Umsetzung

Bei der Planon GmbH ist die Version „Enterprise“ der Software TimO® im Einsatz. Die Einführung der Softwarelösung, als auch die Schulungen der Mitarbeiter gestaltete sich als unkompliziert, das System wurde sehr schnell produktiv genutzt. Inzwischen wurden einige spezifische Anpassungen in Auftrag gegeben, die rasch und kompetent umgesetzt wurden.

Nutzen für den Kunden

Die Consultants der Planon GmbH profitieren von der standortunabhängigen Arbeit durch die webbasierte Software von TimO®. Die Zeiterfassung kann dadurch mit wenig Arbeitsaufwand durchgeführt werden.Die früher extrem zeitaufwändige Abrechnung der externen Projekte ist nun in wenigen Mausklicks erledigt. Durch umfangreiche Controllingfunktionen konnte das Projektmanagement deutlich erleichtert werden. Durch die problemlose Umsetzung von Systemanpassungen können nun auch Planon spezifische Kennzahlen ohne manuellen Aufwand direkt aus TimO® heraus generiert werden.

Abbildung: Beispiel Zeitauswertung mit der Projektmanagementsoftware TimO®

"TimO® ist seit Mitte 2008 bei der Planon GmbH in Einsatz. Das Controlling unserer laufenden Projekte konnte seit dem kontinuierlich verbessert werden. Unsere Consultants schätzen die einfache Handhabung bei der Zeiterfassung und die unkomplizierte Abrechnung der Projektzeiten. Unsere Kunden erkennen die Transparenz und Nachvollziehbarkeit unserer Leistungsnachweise an. Besonders hervorheben möchte ich die exzellente Betreuung durch die Mitarbeiter der TimO® GmbH, durch die benötigte Ergänzungen und Systemanpassungen zeitnah und unkompliziert umgesetzt werden konnten. TimO® ist dadurch eines unserer wichtigsten Controllinginstrumente geworden".


Karen Winter
Leiterin Professional Services
Download

Standortunabhängiges Projektmanagement mit TimO®

Globus SB-Warenhaus Holding steuert ihre Projekte mit der Softwarelösung der TimO® - Time Management Office GmbH


Auf der Suche nach einer einfachen, webbasierten und vor allem anpassungsfähigen Projektmanagement Software fiel die Wahl der IT-Abteilung der Globus SBW Holding GmbH & Co. KG auf die Software TimO® Durch die Einführung konnte die Effektivität und die Transparenz deutlich gesteigert werden.



Anwender

Rund 31.000 Mitarbeiter arbeiten aktuell in der Globus Gruppe bezogen auf alle Unternehmensbereiche im In- und Ausland (Deutschland, Tschechien und Russland). Die Globus Gruppe bietet den Kunden ein umfangreiches Sortiment in seinen 59 SBWaren-
häusern, 54 Baufachmärkten, 26 Hela-Baumärkten und 9 Elektrofachmärkten an. 14.000 Mitarbeiter sind derzeit allein in der Vertriebsschiene SB-Warenhaus beschäftigt inkl. der Koordination, dem Firmenhauptsitz in St. Wendel, sowie des Logistikzentrums in Bingen.

Ausgangssituation

Vor ca. zehn Jahren wurde bei Globus das Projektmanagement etabliert. Zunächst erfolgten Projektplanung und –Steuerung in einer komplexen Excel-Datei, später in einer Access-Datenbank.

Aufgabenstellung

Das Ziel war eine rollenbasierte Softwarelösung für alle IT-Mitarbeiter, Projektleiter und das Projekt-
management zu finden und zu etablieren. Neben der einfachen Zeiterfassung für die Mitarbeiter der IT, sollte das webbasierende Tool übersichtliche Projektplanung, Nachverfolgung sowie umfangreiche Auswertungsmöglichkeiten für den Projektleiter und das Projektmanagement bieten.

Lösung

Auf Basis eines gewichteten Anforderungskataloges wurden mehrere Softwarelösungen gegenübergestellt. Insgesamt wurden der Großteil, der im Katalog beschrieben Anforderungen von den TimO®-Funktionalitäten abgedeckt. Es folgte eine umfassende Produktvorstellung durch den Hersteller, bei der explizit auf die aktuelle Problemstellung eingegangen wurde. Die Entscheidung für das webbasierte Projektmanagement-Tool TimO® konnte somit schnell getroffen werden.

Umsetzung

Nachdem die Eckdaten mit dem Hersteller analysiert wurden, entschied man sich für die Version „Professional“ der Software TimO®. Die Einführung der Softwarelösung, als auch die Schulungen der Mitarbeiter gestaltete sich als unkompliziert. Darüber hinaus wurden von Globus in den vergangenen Jahren mehrere spezifische Anpassungen in Auftrag gegeben, welche sich völlig problemlos in die Anwendung integrieren ließen. So wurde zum Beispiel eine umfangreiche Projektstatusauswertung mit Meilensteintrendanalyse und Plan/Ist-Vergleich entwickelt, die bei Statussitzungen des Projektmanagements regelmäßig verwendet wird.

Nutzen für den Kunden

Die IT-Mitarbeiter von Globus profitieren von der standortunabhängigen Arbeit durch die webbasierte Software von TimO®. Eindeutige Rollenzuweisung mit der Regelung der Verantwortlichkeiten, die klare Projektstruktur, die funktionale E-Mail-Überwachung und die umfangreichen Controllingfunktionen schaffen einen echten Mehrwert im Projektmanagement von Globus. Dem Projektleiter wird dank hinterlegter Checklisten und Statusbenachrichtigungen (Ampeln) die Steuerung deutlich erleichtert.
Nachdem TimO® von Globus Deutschland seit Jahren erfolgreich eingesetzt wird und binnen kurzer Zeit auch die Ergänzung weiterer Sprachmodule möglich ist, wird TimO® ab 2010 auch bei der Auslandstochter in Tschechien eingesetzt.

Abbildung: Beispiel Zeitauswertung mit der Projektmanagementsoftware TimO®

"Wir setzen TimO® seit Oktober 2004 bei der Planung, Nachverfolgung und Abrechnung von über hundert Projekten und Aufträgen mit durchweg guten Erfahrungen in unserem Unternehmen ein. Die Entscheidung für TimO® viel vor allen wegen seiner unkompli-
zierten Handhabung. Durch die einfache, schnelle Erfassungsmöglichkeit der geleisteten Arbeitsaufwände, wurde eine hohe Akzeptanz bei den Projektmitarbeitern erreicht. Auch der Kontakt mit dem Hersteller erweist sich als unkompliziert und sehr kundenorientiert".


Alexander Mörsdorf
IT / Projektmanagement
Download