+49 6081 58600 • Beste Kundenbewertung


Karriere-Tipps – Bewerbung als Projektmanager

Wenn Sie Ihr Arbeitsalltag nur noch langweilt und Sie sich absolut unterfordert fühlen, ist es Zeit für Veränderungen. Sie verfügen über ausgemachtes Organisations- und Führungstalent? Sie könnten sich vorstellen, Ihrer Laufbahn eine neue Wendung zu geben und zum Beispiel für eine Werbeagentur zu arbeiten, ein Online-Unternehmen oder einen Consultingbetrieb? Dann ist eine Bewerbung auf eine Projektmanager-Stelle womöglich die richtige Wahl für ein neues, aufregendes Arbeitsleben.

Wer als Projektmanager arbeiten will, muss nicht studiert haben

Echte Organisationstalente, die auch noch auf eine gewisse Führungsstärke verweisen können, sind wahrlich begehrte Arbeitskräfte und werden querbeet in allen erdenklichen Branchen gesucht. Denn im regionalen und globalen Wettbewerb sehen sich Unternehmen komplexer Herausforderungen gegenübergestellt. Diese Lage kann zumeist nur durch ein strammes und flexibles Projektmanagement gemeistert werden.

Vielleicht ist ein Posten als Projektleiter genau das richtige für Sie!? Bevor Sie jetzt leichtfertig abwinken: Sie müssen nicht zwangsläufig ein abgeschlossenes Projektmanagementstudium oder ein IPMA-Zertifikat vorweisen, um für eine derartige Stellung qualifiziert zu sein. Häufig wählen Entscheidungsträger bewährte Mitarbeiter, die sich durch innovative Vorschläge oder als produktive Teamleiter hervorgetan haben für die offene Position aus. Eine Initiativ-Bewerbung als Projektmanager verhilft Ihnen mitunter zum Durchbruch, sei es auch nur, um Ihren Vorgesetzten Ihre Ambitionen zu verdeutlichen und sich in Erinnerung zu rufen.

Fernab des Arbeitgebers, warten gleichermaßen viele spannende Projekte, mal mehr, mal weniger umfangreich, mal mehr, mal weniger gut bezahlt. Die Konkurrenz ist denkbar groß. Führungserfahrene Arbeitnehmer, leistungshungrige Uni-Absolventen, Freiberufler und neugierige Quereinsteiger sind gewillt die Personalverantwortlichen und Entscheidungsträger von sich zu überzeugen. Umso wichtiger ist es für Sie von Anfang an zu punkten und mit Ihrer Bewerbung auf den Projektmanager-Posten solide Arbeit abzuliefern.

Diese Eigenschaften und Qualitäten sind gern gesehen

Halten Sie also in Ihrem Bewerbungsschreiben und im Bewerbungsgespräch nicht mit relevanten Informationen hinterm Berg. Wenn Sie also:

  • über die Fähigkeit zum vernetzten Denken verfügen,
  • ein Organisationstalent sind,
  • Führungserfahrung gesammelt haben,
  • flexibel agieren können,
  • Ziel- und lösungsorientiert arbeiten,
  • Moderationstechniken beherrschen,
  • mit Projektmanagement-Software umgehen können,
  • etwas von Controlling verstehen,
  • Kenntnisse von Planungs- und Entscheidungsprozessen besitzen oder
  • Wirtschaftsingenieurwesen beziehungsweise BWL mit technischer Ausrichtung studiert haben,

dann stellen Sie das in aller Deutlichkeit heraus und offenbaren Sie Ihre Qualitäten mit anschaulichen Beispielen.

Bedenken Sie: Je besser Sie sich darauf verstehen sich in Ihr Gegenüber hineinzuversetzen und dieses mit unterhaltsamen Geschichten aus dem Leben zu beeindrucken, desto besser sind auch Ihre Aussichten auf die freie Stelle. Und damit hätten Sie in gleicher Weise eine weitere Qualität eines guten Projektverantwortlichen unter Beweis gestellt: Empathie!

Tipps für Anschreiben und Lebenslauf

Falls es Ihnen noch an Inspiration für eine aussagekräftige Bewerbung fehlen sollte, kann Ihnen mit Sicherheit die Webseite bewerbung-tipps.com weiterhelfen. Dort finden Sie unter anderem ein Bewerbungsschreiben für Projektmanager.