+49 6081 58600 •
With respect for your time


Arbeitszeiterfassung über App, Web und Terminal




Jetzt testen!     Preis     Produktflyer

Arbeitszeiterfassung am Arbeitsplatz - Zeiten einfach erfassen

Flexibilität pur - Bequem Arbeitszeiten erfassen und die Anforderungen des EugH erfüllen. TimO® ist die ideale Software für die tägliche Arbeitszeiterfassung. Mitarbeiter tragen morgens und abends den Arbeitsbeginn und das Arbeitsende ein. Die Eingabe der Daten erfolgt am Arbeitsplatz oder eine mobile App. Die Komplettlösung berechnet alle Stunden und Arbeitszeiten automatisch. Unternehmen erhalten eine Auswertung der täglichen Arbeitszeit zur einfachen Kontrolle der Arbeitsleistung und der im Dienstvertrag festgelegten Wochenarbeitszeit. Die intelligente Arbeitszeit-Software berücksichtigt individuelle Arbeitszeitmodelle (Vollzeit, Teilzeit) von Mitarbeitern und Aushilfen. Nutzen Sie zusätzlich zur täglichen Arbeitsstunden die Vorteile der Auftrags- und Projektzeiterfassung.  

Mitarbeiter-Live-Übersicht – Wer ist gerade am Arbeitsplatz?

In einer Live-Übersicht sehen Arbeitgeber in Echtzeit die Anwesenheit der Arbeitnehmer. Egal, ob Sie TimO® zur Arbeitszeiterfassung, nachträglichen Erfassung oder zur mobilen Stundenerfassung nutzen: Keine Arbeitsminute geht mehr verloren. Alle personenbezogenen Daten und die im Arbeitsvertrag festgelegten Arbeitszeiten werden direkt in der Software dokumentiert.

arbeitszeiterfassung software

 

Automatischer Pausenabzug

Mit der Erfassung der vorgeschriebenen Pausenzeiten haben Sie Dokumentation der Pausenzeiten schnell und einfach im Griff und erfüllen die gesetzlichen Regelungen des Arbeitszeitgesetzes. Im Handumdrehen geben Arbeitnehmer jeden Tag Pausenzeiten ein (Frühstückspause, Mittagspause, Raucherpausen). Die Erfassung erfolgt am Arbeitsplatz in der Software, über die App oder ein Zeiterfassungsterminal.

Stundenzettel und monatliche Auswertungen

Blitzschnelles Auswerten und maximale Transparenz: der Wochenbericht dokumentiert, die über die werktägliche Arbeitszeit hinausgehende Arbeitszeit. Alle Überstunden fließen in eigene Gleizeitkonten. Die Abgrenzung von der täglichen Arbeitszeit wird so um ein Vielfaches vereinfacht. Sie benötigen die Arbeitszeiten für die Lohnabrechnung? Mit wenig einem Klick können Sie tägliche Arbeitszeiten für die Lohnabrechnung berechnen und exportieren.

Zeiterfassung für Android und iPhone

In der Zeiterfassung-App tragen Mitarbeiter Arbeitszeiten ein. Zum Beispiel auf Dienstreisen und beim Kundenbesuch. Die mobile Anwendung übergibt die Arbeitsstunden direkt an die Software. Zeiten können mit der Arbeitszeiterfassungs-App für Android und iPhone als reine Anwesenheit oder direkt auf einen Kundenauftrag eingetragen werden. Auch eine projekt- und ortsbezogene Zeiterfassung mit GPS Positionsbestimmung ist möglich. Die eingetragenen Zeiten dienen als Leistungsnachweis für Kunden und als Grundlage für die Abrechnung der Projektzeiten. Die kostenlose Applikation steht im App Store zum Download bereit.

Stunden, Pausen, Abwesenheiten

Die intelligente Software berücksichtigt verschiedene Arbeitszeitmodelle (Vollzeit, Teilzeit). Jeder Mitarbeiter hat Zugriff auf sein eigenes Urlaubskonto und kann sich über seinen Urlaubsanspruch und den Urlaubsanspruch informieren.

App zur Arbeitszeiterfassung – Zeiten, Tätigkeiten, Kosten erfassen

Mit dem Programm können Sie Arbeitszeiten und Projektzeiten auch mobil erfassen. Die kostenlose App ermöglicht die Erfassung an jedem beliebigen Ort. Mitarbeiter können auf Dienstreisen und direkt beim Kunden Arbeitszeiten, Tätigkeiten und Kosten erfassen. Die mobile App übergibt die Daten direkt an die Software. Auf Wunsch ist auch ein GPS Positionsbestimmung möglich. Zeiten können als reine Anwesenheit oder direkt auf den ein Projekt und einen Kundenauftrag gebucht werden.  Die eingetragenen Zeiten dienen als Leistungsnachweis für Kunden und als Grundlage für die Abrechnung der Tätigkeiten.

EuGH-Urteil: Arbeitgeber müssen Arbeitszeiten systematisch erfassen

Mitte Mai entschied der Europäische Gerichtshof, dass Arbeitgeber der EU-Mitgliedstaaten dazu verpflichtet sind, die Arbeitszeiten der Arbeitnehmer systematisch zu erfassen. Was bedeutet das für deutsche Arbeitgeber? Arbeitsminister Hubertus Heil will das EU-Urteil in nationales Recht umsetzen. Aktuell sind Arbeitgeber lediglich dazu verpflichtet, Überstunden zu dokumentieren.

Unsere Kunden sind begeistert. Zahlreiche Unternehmen setzen diese einfache und flexible Software bereits ein. Testen Sie alle Funktionen kostenlos und unverbindlich in einem individuellen Testzugang. Die gesamte Prozesskette in einer Software: Zeiterfassung, Abwesenheiten erfassen, Pausenregelungen abbilden, Stundenzettel drucken, Arbeitszeiten abrechnen!