+49 6081 58600 •
With respect for your time


Kapazitäts- & Ressourcenplanung in Projekten


Projekte mit intelligenter Kapazitätsplanung steuern

Einfache Kapazitätsplanung für Projekte zur intelligenten Planung und Überwachung von Personentagen. Suchen Sie eine leicht verständliche Software für die Planung Ihrer Projektkapazitäten? Hier sind Sie richtig. TimO® - Time Management Office ist eine webbasierte Software für die einfache Kapazitätsplanung im Projektmanagement. Die Kapazitätsplanung Software ist sehr einfach aufgebaut und macht die Planung für Projektleiter angenehm leicht.  

Kapazitaetsplanung

Kapazitätsplanung und Auslastung von Mitarbeitern

Die optimale Planung von Kapazitäten und Personentagen ist für ein Projekt unabdingbar. Nur so kann der Projektleiter sicherstellen, dass Fristen eingehalten werden und keine Engpässe entstehen. Projektleiter steuern, planen und kontrollieren Kapazitäten in einer intelligenten Multiprojektumgebung. Mit der einfachen Kapazitätsplanung von TimO® behalten Projektleiter stets den Überblick über freie Kapazitäten und verhindern Überbuchungen im Projekt.

Kapazitätsbedarf für ein Projekt berechnen – Tage, Monate, Jahre planen

Bei der Planung der Projektkapazitäten müssen wichtige Informationen zusammengeführt werden: Welche Kapazitäten kann ich verplanen? Welche Mitarbeiter haben noch freie Kapazitäten? Welcher Zeitraum soll verplant werden? Ein Projekttag, ein Monat oder ein ganzes Jahr? Zusätzlich müssen arbeitsfreie Tage, Urlaubstage und weitere Abwesenheiten von Mitarbeitern berücksichtigt werden.

  1. Verplanung auf Tagesebene (Stundenplanung)
  2. Verplanung auf Monatsebene (Personentagesplanung)
  3. Verplanung für ein Projektjahr (Personenjahresplanung)

Verteilung von Kapazitäten – Gleichverteilung- und Vorwärtsverteilung

Bei der „Gleichverteilung“ von Kapazitäten werden Stunden gleichmäßig über den Planungszeitraum verteilt. Der Projektmitarbeiter arbeitet jeden Tag vier Stunden an der Aufgabe. Die „Vorwärtsterminierung“ sorgt für die schnelle Bearbeitung von Tasks. Der Projektmitarbeiter wird täglich acht Stunden im Projekt verplant.

Kapazitätsplanung für Projekte – Auslastung im Blick behalten

Die Kapazitätsplanung ist eine wesentliche Grundlage für die Einhaltung der Projekttermine. Planen Sie freie Kapazitäten im Handumdrehen und beziehen Abwesenheiten gleich mit ein. Starten Sie heute noch durch und bringen Sie Ihre Projektplanung auf Erfolgskurs. Mit TimO® steht Ihnen ein einfaches und leistungsstarkes Programm zur Verfügung.

Zahlreiche Unternehmen setzten dieses einfache und flexible Programm bereits ein. Überzeugen Sie sich selbst und fordern Sie einen Testzugang an!

Die gesamte Prozesskette in einer Software: Zeiterfassung, Projektmanagement, Projektverfolgung, Kapazitätsplanung, Dokumentenmanagement, Abrechnung, Faktura!